big-image_travel-with-a-dog-by-ship

Wie reist man mit Hund per Schiff oder Fähre

Jede Reederei hat ihre eigenen Regeln für mit einem hund per schiff reisen, manche haben Kabinen für 4 Beine, andere haben Zwinger mit Käfigen auf Deck, andere verlangen, dass Sie während Ihres Aufenthalts mit einem Hund reisen Außendeck und andere leider oder geschlossen im Auto / Wohnmobil oder in einem Käfig in der Garage, gut lesen. Unten ist die Liste der Reedereien, die Hunde erlauben. Natürlich müssen Sie alle Dokumente einhalten.

LEGENDE:

  • Kabinen für 4 Beine (*****)
  • Zwinger mit Käfigen auf den Decks (***)
  • Zugang zum Außendeck (**)
  • Käfigzugang nur in der Garage (*)
  • nicht erlaubt (wir melden sie überhaupt nicht)

 

Die besten getesteten Reedereien, bei denen Hunde wirklich willkommen sind, sind:

Grandi Navi Veloci, Moby Lines, Corsica Ferries Sardinia Ferries, Tirrenia, TT Lines und ACTV (Venedig Wasserbusse) sind aus unserer Sicht 5 Sterne.

Reedereien, die Hunde auf dem Schiff akzeptieren

 

Acciona Trasmediterranea *

Der Zugang zum Schiff im Schiffsraum muss in seinem Käfig erfolgen, der 50 x 40 x 25 cm nicht überschreiten darf oder an Leine, Halsband und Maulkorb, wenn diese beim Einsteigen als zu groß angesehen werden. Um Zugang zum Schiff zu erhalten, müssen Sie eine Reservierung vornehmen und eine Bordkarte für Ihr Haustier erhalten. Zum Zeitpunkt der Buchung ist es notwendig, dem Hund eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen ein Käfig oder eine Transportbox sein. Sie werden im Grunde reisen geschlossen in einem "Zwinger" in einem Käfig oder Träger, es ist möglich, sie nach Vereinbarung zu besuchen und mit Zustimmung der Offiziere an Bord spazieren zu gehen, praktisch schade.

ACTV *****

An Bord dürfen die Fahrzeuge kostenloser Transport: - kleine Hunde, solange sie auf den Armen gehalten werden und einen Maulkorb haben; - nur im Navigationsdienst, Hunde, sofern sie einen Maulkorb tragen und an der Leine geführt werden.

Adria-Fähren *

Der Transport von Haustieren, Hunden und Katzen ist kostenlos. Hunde müssen einen Maulkorb tragen und sie kommen im Zwinger an Bord gehalten. Katzen müssen in Käfigen transportiert werden.

Alilauro *

Die Hunde von kleine und mittelgroße Hunde müssen mit Maulkorb und Leine ausgestattet sein equipped, für diejenigen von große Größe kann das Boarding verweigert werden.

Balearen *

Reisen mit Hund in Hund mit den Balearia ist möglich nur in Käfigen oder Zwingern alle Schiffe der Balearia zur Verfügung. Diese Käfige oder Zwinger werden auf dem Deck, in der Garage oder an anderen Stellen des Schiffes installiert. Haustiere können in jedem Fall mitreisen sowohl in Fahrzeugen, die im Frachtraum geparkt sind, als auch in den Passagierbereichen, aber in einem Käfig oder Transporter. Sie können Ihren vierbeinigen Freund besuchen, wenn sich die Käfige in einem für Passagiere zugänglichen Bereich befinden, aber in keinem Fall können sie die Käfige nehmen oder öffnen. Der Zugang zu den Käfigen hat einen vorgegebenen Zeitplan, der angezeigt wird.

Brittany Ferries (nur Strecken von und nach Frankreich) *

Um mit einem Hund auf einem Schiff dieser Gesellschaft zu reisen, ist ein Fahrzeug zwingend erforderlich: Die Reservierung unterliegt der Verfügbarkeit geeigneter Unterkünfte oder Pensionen, daher empfehle ich eine frühzeitige Buchung, um Last-Minute-Probleme zu vermeiden.

BornholmerFaergen Fähren (Bornholmstrafikken) ***

Es ist erlaubt, mit einem Hund auf dem Schiff zu reisen, aber auch Katzen an Bord der Fähren. Für ein Haustier ist kein Ticketkauf erforderlich. Hunde müssen an der Leine geführt werden, kleinere Tiere müssen in einer Transportbox gehalten werden. Auf den Fähren gibt es einen speziellen Bereich, in dem Hunde und ihre Besitzer sitzen können. Während der Überfahrt können auch Haustiere in den Fahrzeugen gelassen werden. Beachten Sie jedoch, dass der Zugang zum Fahrzeugdeck nur auf einigen färöischen Fähren während der Fahrt erlaubt ist.

Caronte & Tourist*

Das Einsteigen von nicht-kleinen Haustieren bedarf der unzweifelhaften Erlaubnis des Schiffskapitäns. Im Falle einer Einreisegenehmigung müssen nicht kleine Hunde mit einem Maulkorb und einer Leine ausgestattet sein.

Fähren Korsika - Fähren Sardinien *****

An Bord der Schiffe von Corsica Ferries und Sardinia Ferries der Hund ist ein gern gesehener Gast und darf Sie auf allen öffentlichen Plätzen, außer im Restaurant, begleiten. Auf vielen Schiffen gibt es Kabinen für 4-beinige Freunde: Der Boden ist aus Linoleum und die Reinigung erfolgt nach einem speziellen Verfahren, das maximale Hygiene garantiert.

Delcomar *

Es ist nur bekannt, dass sie erlaubt sind, aber die Bedingungen und Methoden werden nicht verstanden, obwohl sie kontaktiert wurden, es gab keine Reaktion.

DFDS *

Hunde sind erlaubt NUR in Ihrem Fahrzeug, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, ist nur ein Hund pro Schiff erlaubt und wird i dunkler Käfig in der Garage.

FRS *

Hunde sind erlaubt NUR GESCHLOSSEN in Ihrem Fahrzeug.

Große schnelle Schiffe *****

An Bord von GNV-Schiffen sind 4 Pfoten willkommen. GNV hat einen auf seinen Schiffen untersucht Kabine auch für uns, die Reise gemeinsam mit unseren Menschen entspannt zu verbringen. Ausgestattet mit einem leicht und effektiv zu reinigenden Linoleumboden genießen sie einen sorgfältigen täglichen Hygieneservice, um maximale Hygiene zu gewährleisten. Wenn der Dienst verfügbar ist, wird die Option "4-beinige Freunde Kabine„Zum Zeitpunkt der Buchung. Außerdem gibt es auf dem Außendeck einen "Hundebereich", in dem wir ruhig trinken und herumlaufen können.

Grimaldi-Linien *****

Auf allen Schiffen gibt es Kabinen (intern / extern) in denen der Zugang zu Tieren erlaubt ist. Tiere sind in den Liegestühlen und in den Gemeinschaftsräumen nicht erlaubt, können jedoch an der Leine und mit einem Maulkorb sicher zusammen mit ihren Besitzern auf den Außendecks der Schiffe laufen. Bei Brückenpassagen ist für Hunde über 6 kg die Nutzung des Bordzwingers erforderlich, die Kleinsten müssen einen Zwinger mitführen.

Jadrolinija ***

Hunde müssen einen Maulkorb tragen und reisen kostenlos, der Zugang zu Tieren ist in öffentlichen Räumen (Lounge, Restaurant, Kabinen und Toiletten) nicht gestattet.

Irische Fähren *

Haustiere sind an Bord der Schiffe erlaubt, egal ob mit dem Auto oder zu Fuß, in beiden Fällen sind sie auf dem Passagierdeck unter keinen Umständen erlaubt, mit Ausnahme von Blindenhunden, geschweige denn öffentlichen Bereichen =Garage oder Zwinger.

Latium *

Ich kann reisen NUR kleine Hunde mit Maulkorb und Leine.

Moby-Linien *****

Mit dem Hund auf einem Schiff mit der Moby zu reisen ist ein Vergnügen, es gibt die Kabinen, die auch für sie ausgestattet sind: unsere vierbeinigen Freunde. Mit ihnen Sardinien und Korsika zu erreichen, wird noch mehr Spaß machen. Die Außendecks des Schiffes bleiben für ihre Spaziergänge und Gewohnheiten zugänglich; nur einige Gemeinschaftsbereiche (Bars, Restaurants) sind ausgenommen. Doppel- und Vierbettzimmer, mit oder ohne Bullaugen mit Linoleumboden, desinfiziert, um maximale Sauberkeit zu gewährleisten. Und für ihre Bequemlichkeit finden Sie in der Kabine eine Anti-Geruchs-Desinfektionsmatte und eine Reiseschüssel. In die Kabine können maximal drei Haustiere mitgenommen werden. Die Anzahl der Kabinen ist begrenzt, Verfügbarkeit prüfen. Wenn Sie die Anzeige " KABINE MIT ZUGANG FÜR TIERE“ Dies bedeutet, dass dieser Kabinentyp am ausgewählten Datum nicht mehr verfügbar ist. 🙁

MeinFerryLink *

Einmal an Bord bleibt Ihr Haustier mit dem Auto während der Reise.

Navigation auf dem Iseosee **

Hunde sind an Bord erlaubt, wenn sie einen Maulkorb tragen und an der Leine geführt werden oder, wenn sie klein sind, in speziellen Transportbehältern untergebracht sind.

Seen-Navigation ***

Tiere dürfen keine Sitzplätze besetzen und müssen so angeordnet werden, dass andere Passagiere nicht gestört werden.

Golf Kostenloser Versand (NLG) **

Hundebesitzer sind verpflichtet, auf den Einheiten geführte Hunde einen Maulkorb und eine Leine anzulegen. Katzen oder andere Haustiere müssen von ihren Besitzern in Käfigen oder Körben transportiert werden.

NorthLink-Fähren *

Hunde dürfen nur in einem Käfig in der Garage oder in einem Fahrzeug reisen.

P&O Ferries (außer Irische See) *

Hunde können nur geschlossen im Auto navigieren.

Saremar ****

Hunde müssen mit Leine und Maulkorb ausgestattet sein, andere Kleintiere müssen darin untergebracht werden Käfig oder Körbe, durch den Beifahrer. Passagiere mit Haustieren müssen im speziell reservierte Bereiche oder Unterbringung der Tiere in den Zwingern an Bord.

Siremar ***

Hunde müssen mit Leine und Maulkorb ausgestattet sein, andere Kleintiere müssen darin untergebracht werden Käfig oder Körbe, durch den Beifahrer. Passagiere mit Haustieren müssen in speziell reservierten Bereichen anhalten oder die Tiere in den Zwingern an Bord unterbringen, wo das Wasserfahrzeug mit ihnen versorgt wird.

SNAV *****

Hunde dürfen reisen im Zwinger oder in den dafür vorgesehenen Kabinen (maximale Anzahl erlaubt sind 2 Haustiere pro Kabine).

SNCM **

Hunde sind erlaubt. Schiffe haben Götter klimatisierte Zimmer mit Käfigen in verschiedenen Größen. Diese Orte sind während der Überfahrt immer geöffnet. Kits werden verteilt, um sich um Ihr Haustier kümmern zu können Katzen sind erlaubt. Ich kann zum Kabinenteil gehen solange sie in ihren Käfigen bleiben.

Tirrenia *****

Wenden Sie sich bei Ihrer Ankunft an die Rezeption. Sie erhalten ein kostenloses Tirrenia Welcome Pet, eine Desinfektionsmatte aus superabsorbierenden und geruchshemmenden Polymeren, auf die sich Ihr treuer Freund bequem hinlegen kann. Katzen und andere Kleintiere müssen in untergebracht werden Käfige oder Körbe durch den Besitzer, während Hunde einen Maulkorb tragen und an der Leine geführt werden müssen und während der Reise in den Außenzwingern der Zwinger an Bord oder in 4-beinigen Kabinen. Es ist verboten, Tiere in den Schiffsgaragen zu lassen. Hunde können sich auf den Außendecks des Schiffes und in den öffentlichen Bereichen frei bewegen, es sei denn, andere Passagiere widersprechen. Auf der anderen Seite dürfen sie sich nicht in den Gemeinschaftsbereichen bewegen, die Liegestühle und die Zimmer für die Passagiere betreten und sind in der Kabine nicht erlaubt, mit Ausnahme der Kabinen für Tiere.

Toremar ***

Die Haustiere sind in der Lounge nicht erlaubt, aber s sind erlaubtnur auf den Außendecks Schiff oder, sofern verfügbar, in den Käfigen nach Verfügbarkeit.

TT-Linie *****

Es gibt eine begrenzte Anzahl von spezielle Kabinen für Passagiere, die mit Hunden reisen und sie können drinnen und draußen bei Ihnen bleiben, sind jedoch nicht in Restaurants, in der Bar oder im Geschäft erlaubt. Es ist möglich, die äußeren Heckdecks als Hundebereich zu nutzen, um herumzulaufen und ihre Geschäfte zu erledigen.

Ustica-Linien ***

Hunde müssen während der gesamten Dauer der Reise mit Maulkorb und Leine ausgestattet sein oder alternativ in der dafür geeigneten "Haustiertransporter"; Katzen und andere kleine Haustiere müssen unbedingt in einem geeigneten "Träger" gehalten werden, sowie Vögel in speziellen Käfigen.

Virtu-Fähren *

Haustiere bleiben in einem Käfig oder in Autos in der Garage während der gesamten Reise.

Wikinger-Linie ****

Haustiere können Aufenthalt in speziellen Kabinen special (nicht auf den Betten), wenn der Besitzer die gesamte Kabine für sich reserviert hat, ansonsten im Zwinger in der Garage.

Wightlink-Fähren *

Nur in Fahrzeugen oder in Käfigen oder Trägern.

Kreuzfahrtschiffe, die Hunde auf dem Schiff akzeptieren

Cunard Kreuzfahrten

Nur auf dem Queen Mary-Schiff, das die Route New York - Southampton bedient, sind Hunde erlaubt, es gibt eine Pension auf dem Schiff und Hunde haben keinen Zugang zu den Kabinen: Es gibt einen Zwinger an Bord und Sie können Ihre Hund jederzeit.