Venetien-hundefreundliche-Tour

VERFÜGBARE TOUREN
IN ZONE

Herd BauTour: Hundewolle in den Marken entdecken

Ein Museum, in dem Hundewolle gesponnen wird? Ja da ist
10 Max
Sehr leicht

BauTour in der Rue of Ascoli Piceno mit Verkostung

Wir werden zusammen mit Ihnen von der Papal Paper Mill am Fluss Castellano abfahren
10 Max
Sehr leicht
BauTour-di-branco-Ein-Bad-und-dann-Geschichte-am-Fluss-Castellano
AUSVERKAUFT

BauTour in der Gruppe: Ein Bad und dann die Geschichte am Fluss Castellano

Ein Nachmittag mit einem Bad im Fluss Castellano mit Ihrem
10 Max
Sehr leicht

Wo und wie man mit Hund in Venetien Urlaub macht

Venetien ist eine der speziellsten Regionen Italiens, angefangen bei der Frage des Klimas, wo man von starren Klimaten wie denen der Dolomiten zu den milderen der Adriaküste übergeht. Meer und Berge sind in einer Region eingeschlossen, weshalb wir ohne Zweifel behaupten können, dass dies das vollständigste und geeignetste Gebiet sowohl für Strandliebhaber als auch für Einzelgänger in den Bergen ist. Wenn wir beginnen, über den Empfang von Touristen zu sprechen, müssen wir einen Ehrenplatz einräumen Venedig, ihre Magie, ihre Kunst machen die Stadt das ganze Jahr über zu einem Reiseziel für Touristen.

Karneval ist die Jahreszeit, in der sich die Stadt in mittelalterliche Geschichte und Tradition kleidet, Damen und Höflinge die Straßen bevölkern und sie mit Farben und Klängen füllen. Weiter in die Dolomiten können Sie in traumhaften Berghütten in Kontakt mit der Natur bleiben und Polenta essen, begleitet von fantastischen und leckeren Almkäsen aus genieße beides in Gesellschaft deines Hundes.

Urlaub mit Hund in Venetien machen, da der Tourismus sehr gepflegt wird, und das ist wirklich sehr wichtig: Die Einrichtungen sind alle gepflegt und modern, alles ist darauf ausgelegt, dass alle Touristen, Erwachsene, Kinder und 4 Pfoten können mit Sicherheit sagen, dass dies Erfahrungen sind, die man im Leben nicht vergisst.

Spaziergänge mitten in der Natur, vielleicht in Begleitung Ihres Vierbeiners, in dieser Region sind sie unendlich. Wir geben auch Strandliebhabern Platz, wir erwähnen Bereiche wie Caorle, Jesolo e Bibione (einer der am besten ausgestatteten Hundestrände Italiens), wo endlose Strände und ein herrliches Meer alle Touristen willkommen heißen, und die Strukturen sind wirklich abwechslungsreich, bereit, den wagemutigen Touristen zu befriedigen, der in einem Zelt übernachten möchte, sowie denjenigen, der alle Arten von Komfort sucht, weil er immer verwöhnt werden möchte.

Und für die meisten Romantiker kann man nicht umhin, davon zu sprechen Verona, die Stadt der Liebenden schlechthin. Der Traum aller Frauen ist es, ihren Romeo vom Balkon aus zu betrachten und für eine Minute ihre Julia zu sein, aber mit ihrem Begleiter auf den Beinen immer in der Nähe. Abschließend können wir mit Sicherheit sagen, dass Urlaub mit Hund in Venetien ist empfehlenswert und jeder kann in dieser Region finden, was ihn glücklich macht.