Ligurien-hundefreundliche-Tour

VERFÜGBARE TOUREN
IN ZONE

Hunde-Trekking-di-branco-sul-Monte-Gottero_v2
AUSVERKAUFT

Gruppen-Hundetrekking auf dem Monte Gottero (SP)

GruppenbauTour auf dem Monte Gottero, dem Berg, der
10 Max
Herausfordernd
spazieren-cinque-terre-mit-einem-hund
AUSVERKAUFT

Mit Hund durch die Cinque Terre und die Riviera di Levante spazieren Walking

5 Tage Ausflüge in den Cinque Terre zwischen Monterosso und
2 Max
leicht

Geführte Tour durch die Cruze von Genua mit einem Hund

Hundefreundliche Führung für Paare + Peloson für die Creuze of
4 Max
Sehr leicht

Wo und wie man mit Hund in Ligurien Urlaub macht

Wenn wir von Ligurien sprechen, denken wir zuerst an seine Strände und sein Meer, aber das schränkt ein, denn diese Region bietet noch viel mehr. Fangen wir an über das Hinterland, wo Sie in kurzer Zeit in fantastischen Berglandschaften ankommen, Blick in die Tiefe und versuchen, über den Horizont zu steigen, wo das Meer endet.

Ligurien ist die Region, in der das Klima mild ist und Sie gleichzeitig das Jod des Meeres in Kombination mit der Bergluft atmen können. Machen Urlaub mit Hund in Ligurien ist wirklich zu empfehlen. Diese Region ist sehr gut auf den Empfang von Touristen vorbereitet und vor allem in den Küstenabschnitten gibt es viele Hotels, die allen Bedürfnissen und Budgets gerecht werden.

Alle Gemeinden haben auch Einrichtungen und Informationsstellen für Touristen, dies ist sehr nützlich, um das ganze Jahr über die Messen und Veranstaltungen in den verschiedenen Gebieten kennenzulernen. Im Sommer wird jede Gegend in Ligurien von Straßenkünstlern, Partys und Festivals und vielen Hundestränden belebt. In der Hauptstadt Genua gibt es das sehr berühmte Acquario Dass jedes Jahr den Touristen Neuigkeiten gibt und es ratsam ist, es mindestens einmal im Leben zu besuchen, ist wirklich ein einzigartiges Gefühl Schade, dass Hunde keinen Zugang haben, etwas, das in den Cinque Terre, die für ihre üppige Schönheit inmitten der Natur bekannt sind, nicht vorkommt: Riomaggiore und Monterosso.

Was die kulinarischen Spezialitäten der Region anbelangt, so können wir vor allem das Pesto erwähnen. Die Verkostung mit dem Basilikum der Region ist ein unvergleichliches gastronomisches Erlebnis, sogar die ligurische Focaccia bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade ist eines der Dinge, die man unbedingt probieren muss getan, um mit Freude sagen zu können, dass ich Ich habe Ligurien mit meinem Hund in Gelassenheit gelebt.

In den ligurischen Bergen gibt es sehr berühmte Höhlen zu besuchen, die Region hat es geschafft, die Schönheit der Natur zu nutzen, um sie zu einem Flaggschiff für Touristen zu machen, und mehrere Wege und Routen, die Sie mit Ihrem Hund entdecken können.

Abschließend können wir nicht umhin zu betonen, wie wichtig der Tourismus für Ligurien ist, hier Erwachsene, Kinder, ältere Menschen und auch Vierbeiner sind willkommen und alles ist darauf ausgelegt, dass jeder ein unvergessliches Erlebnis im Urlaub haben kann.