friuli-venezia-giulia-hundefreundliche-tour

VERFÜGBARE TOUREN
IN ZONE

3-Tage-für-die-friulanischen-dolomiten-Weg-des-heiligen-cristoforo-mit-einem-Hund
JEDEN TAG
2 Max
Medien

Urlaub mit Hund in Friaul-Julisch Venetien

Geprägt durch ein abwechslungsreiches Klima und eine natürliche Umgebung, etabliert sich Friaul-Julisch Venetien zunehmend als einer der Haupttouristenziele des Staatsgebiets mit einem Hund. Die gleichzeitige Präsenz von Bergen, Hügeln und Ebenen sowie des Küstenstreifens hat die Entwicklung differenzierter touristischer Lösungen ermöglicht Urlaub mit Hund in Friaul-Julisch Venetien bietet viele Möglichkeiten: Meer und Berge.

Bergsportorte wie Tarvisio heißen Wintersportler willkommen. Eine besondere naturalistische Attraktion bilden die berühmten Karst die darin geologische Formationen wie Dolinen und unterirdische Flüsse enthält. Auch einige Höhlen, einschließlich der Anmerkung Riesenhöhle, sind Phänomene der Karstableitung. Das regionale Territorium beherbergt mehrere Naturparks wie den Regionalpark von Julianische Voralpen oder L 'Fauna-Oase der Lagune von Marano wo Sie mit Ihrem Hund verschiedene Aktivitäten unternehmen können, wie z.B. Wandern, die Hundetrekking und Vogelbeobachtung.

Die regionale Küste erstreckt sich in ihrem östlichen Teil mit imposanten felsigen Barrieren, während die westliche Seite, die von niedrigen und sandigen Ufern gekennzeichnet ist, den Hauptanlegepunkt des Badetourismus darstellt, auch angesichts der Anwesenheit einiger Strände für Hunde in der Nähe. Die historische Stadt Grado verdichtet dank ihrer zahlreichen und antiken Denkmäler ein reiches maritimes, thermisches und kulturelles Angebot. Das andere privilegierte Reiseziel des Badetourismus ist Lignano di Sabbiadoro, dessen Gewässer mit dem ausgezeichnet wurden blaue Flagge.

In Friaul-Julisch Venetien gibt es viele Kunststädte, angefangen vom römischen Aquileia bis hin zum lombardischen Cividale del Friuli. Das reichhaltige lokale Essen und der Wein sind eine Kombination aus drei verschiedenen Kulturbereichen, nämlich dem italienischen, deutschen und slowenischen. Typische regionale Produkte sind der Sant'Andrea Spargel und der berühmte San Daniele Schinken. Die Verkostungsrouten für Liebhaber umfassen auch die Verkostung erlesener lokaler Weine wie wines Refosco.