Emilia-Romagna-hundefreundliche-Tour

VERFÜGBARE TOUREN
IN ZONE

4-beinige Touristen in Parma Kulturhauptstadt 2020/2021

Urban Pack BauTour für das historische Zentrum von Parma: one
10 Max
Sehr leicht
BauTour-di-branco-al-Lago-Santo-Parmense-PR
SUSPENDIERT

BauTour der Herde am Lago Santo Parmense (PR)

HerdenbauTour mit Hundetrainer und Umwelt-Wanderführer
10 Max
Medien

Pack BauTour im Parco del Marano - Rimini

Packen BauTour mit Ihrem Hund im geschützten Bereich von
4 Max
Sehr leicht

Urlaub mit Hund in der Emilia Romagna

Emilia Romagna, eine der hundefreundlichsten Regionen Italiens: Hier haben Hunde Dutzende von Stränden, an denen sie Zugang haben, der einzige Fehler ist, dass sie keinen Zugang zum Meer haben.

Wer sagt Emilia Romagna sagt Piadina! Lassen Sie uns über diese Region sprechen, die sich an der Königin der Gastronomie orientiert, die Piadina ist heute in ganz Italien präsent, aber das Original kann nur in dieser Region probiert werden. Aber es ist nicht die einzige Delikatesse, auch Tigelle und guter Wein sind zum Beispiel absolut bemerkenswert. Was das Klima angeht, können wir von einem subkontinentalen gemäßigten Typ mit heißen und feuchten Sommern und strengen und kalten Wintern sprechen.

Ausreichend Platz sollte den Gegenden gewidmet werden, in denen es möglich ist, alle Arten von Unterhaltung zu finden, der romagnolischen Küste. Rimini, Riccione und Cattolica sind die Städte, die nur die Lust auf einen Urlaub verspüren und noch mehr Urlaub mit Ihrem Hund mit dem herzlichen Willkommen, das für vier Beine reserviert ist, in diesen Gegenden finden Sie alle Arten von Unterhaltung, von Karussells für die Kleinen bis hin zu Discos für Nachtschwärmer, es gibt keine Worte zu beschreiben, außer dass Sie an den Stränden der Romagna alles finden!

Aber Emilia Romagna ist nicht nur Strand und Sommer, denn auch Motorliebhaber finden einige irdische Paradiese, das Mugello und die Stadt Modena, in der sich die berühmte Fabrik mit angeschlossenem Ferrari-Museum befindet. Diese Region ist voller Arbeit, Tourismus und Geschichte. Wenn Sie durch die von ihren Arkaden überfluteten Straßen von Bologna gehen, können Sie unweigerlich in der Nähe des Bahnhofs vorbeikommen, die Orte des Massakers lesen und sehen und mit einem großen Erfahrungsschatz ausgehen .

Die Geschichte der Region spiegelt sich auch in Traditionen wider, und es gibt hier tatsächlich viele, beeindruckende Volksaufführungen sind das ganze Jahr über in der gesamten Region zu finden. Urlaub mit Hund in der Emilia Romagna ok sind Strände für Hunde, Essen, schöne Menschen und Nachtleben, aber wir können den Bergen nicht einmal eine Note widmen, Naturparks und unberührte Gebiete finden Sie in den Apenninen, wo es keinen Mangel gibt einladende 4-beinige Strukturen und Funktionen, wo Sie übernachten und die Tage damit verbringen können lange Spaziergänge in der Natur mit Ihrem Hund entspannt spazieren gehen.