Endlich hat mein Zweibeiner verstanden, wie wichtig es ist, auch bei einer Vergnügungsreise, einer Städtereise oder einem Urlaub für mich an seiner Seite zu sein. Bisher hatte er mich immer in Obhut von Freunden oder Verwandten gelassen, weil er die Reise fürchtete