Ich bin Hiob, der Hund, der aus den Trümmern des Erdbebens in Norcia kam

Der Hund, der aus den Trümmern kam: Hiob spricht.

 

Diesmal befürchtete ich wirklich, es sei das Ende: Als die Erde anfing zu beben, sah ich, wie mein Haus nach und nach einstürzte und meine in Panik geratenen menschlichen Freunde schnell davonliefen. Nach diesen aufgeregten Momenten kann ich mich an nichts erinnern, vielleicht hat mich etwas getroffen und ich wurde ohnmächtig, ich weiß nur, dass ich nach weiß nicht wie lange inmitten von Trümmerhaufen aufgewacht bin, benommen und völlig allein.

Ich heiße Job und ich bin ein Mischlingshund, mein Fell ist kurz weiß mit bräunlichen Flecken an der Schnauze und am Körperrücken und ich bin der Hund, der nach dem Erdbeben aus den Ruinen von Norcia kam. Ich bin kein großer Hund, habe schwarze Augen, ein immer nasses Gesicht und ich liebe es, mit dem Schwanz zu wedeln. Ich bin sehr gesellig und verspielt, aber auch diskret und ruhig, wenn es sein muss. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich immer gelebt in Kloster der Klarissen, in der Stadt Norcia zusammen mit meinen Schwesterfreunden.

Aufgewachsen, dank meiner Qualitäten, Mir wurden Rollen mit großer Verantwortung übertragen: Wächter des Klosters (eine Aufgabe, die ich mit großem Engagement durchführte und mit meinem Gebell alle Verdächtigen erschreckte), offizieller Verkoster und Küchenadministrator (aus Sorge um meine Freunde habe ich immer darauf geachtet, dass das Essen gut war), Entertainer der armen Klarissen und Maskottchen des Klosters.

Aber kommen wir zu uns, die Am 30. Oktober ist mein Haus eingebrochen, aber ich bin hier geblieben, um Wache zu halten was davon übrig ist. Ich hoffte, dass es meinen Freunden gelungen war zu entkommen und dass es ihnen allen gut ging. Es waren zwei Tage tiefer Angst und Verzweiflung: ohne Essen und Trinken blieb mir nichts anderes übrig, als mich zu ducken und an die guten Zeiten zurückzudenken, an die ich in unserem alten Kloster herumwandern und spielen und sich verwöhnen und umsorgen lassen konnte von meinen Eltern, Freunden. Nach einem Tag begannen Hunger und Durst zu spüren.

Ich versuchte, etwas Essbares zu finden, aber es gab nur Staub zum Beißen. Nach anderthalb Tagen unter diesen verzweifelten Bedingungen begann ich zu glauben, dass ich dort sterben würde, dass ich meine Freunde in diesem Leben nie wieder sehen und nie wieder mit dem Schwanz wedeln würde. Aber etwas in mir, eine innere Stimme, drängte mich, Widerstand zu leisten und zu hoffen: Ich war nicht verlassen worden, bald würde mich jemand abholen und ich konnte meine Lieben wieder umarmen.

Am Ende, als es schien, als hätte mich sogar diese Hoffnung verlassen Ich hörte ihren unverwechselbaren Geruch, dann ihre Stimmen und am Ende sah ich sie: es waren Schwester Lucia und Schwester Maria Gabriella mit einem komischen blauen Helm auf dem Kopf. Als ich sie sah, sprang ich vor Freude, sie streichelten mich und beruhigten mich. Sie sagten mir, dass sie sich große Sorgen um mich machten und zurückkamen, um mich zu holen, sobald sie die Gelegenheit dazu hatten.

Jetzt wurde ich in die Krankenstation gebracht, weil sie sich vergewissern wollen, dass es mir gut geht, bevor sie mich zu meinen Klarissen-Freunden zurückbringen, die in einem anderen Kloster Gastfreundschaft gefunden haben. Sie haben mir Wasser und Essen gegeben und ich erhole meine Kräfte, obwohl es mir sehr, sehr leid tut, weil wir unser wundervolles Zuhause verloren haben. Jetzt zwinge ich mich jedoch dazu und sage mir, dass es wichtig ist, alle meine Freunde gesund und munter gefunden zu haben, und dass Heimat dort ist, wo das Herz ist.

Meine Freundin Mela (die Rudelführerin von Trip For Dog), die mich freundlicherweise zum Schreiben eingeladen hat, hat mir versprochen, dass die Jungs, sobald sich die Dinge beruhigt haben, uns helfen werden, den 4-beinigen Tourismus in diesen Teilen zu fördern, sie die einzigen Suchmaschine und Vergleich aller Hotels, die Hunde in Italien und im Ausland akzeptieren also ohren hoch 😀

Leute, bitte, verliert nie die Hoffnung ist die erste Regel... wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt!
Ich erlaube mir unten, Nennen Sie die Namen und Kontaktdaten von kleinen Familienunternehmen, die typische Produkte von Norcia verkaufen. Durch den Kauf leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die vielen Familien in Schwierigkeiten, ohne dass jemand in die Quere kommt und versucht, damit Geld zu verdienen.

Es gibt Leute, die Sie haben diese Produkte in Lagern, die als erdrutschgefährdet gelten, aber sie gehen nicht aus Angst, dass ihnen das Wenige beraubt wird, das sie noch haben… Anstatt unsere Pfennige wegzuwerfen, kaufen wir ihre Produkte und verbreiten diese Botschaft unter Freunden und Familie, indem wir diesen Artikel teilen, es ist wichtig!

AKTIVITÄTEN VON NORCIA, DIE SIND
VERFÜGBAR, IHRE PRODUKTE ZU VERSENDEN

Die Gricia-Kasse
Gricia Pasta-Set (in der Nähe von Amatrice)
www.ilbotteghinodellagricia.it
Live-Chat

Metzgerei Casale De Li Tappi
Norcia Wurstwaren und Produkte aus Umbrien
www.norcineriadinorcia.it

Norcineria Felici
Produkte aus Norcia, Cascia und Umbrien
www.norcineriafelici.it

Molkerei in Norcia
Norcia-Käse, Hülsenfrüchte und Honig
Telefono: 3331091291

Norcineria Ulivucci
Hülsenfrüchte, Nudeln, Öl und Wein
www.norcineriaulivucci.it

Vetusta Nursia Schokoladengeschäft
Schokolade aller Art
www.norciaciok.it

Typische Produkte von Gaffi
Hülsenfrüchte, Käse und andere Produkte aus Cascia und Umbrien
www.prodottitipicigaffi.it

Der Norcino von Campi di Norcia
Norcia handwerkliche Wurstwaren
www.ilnorcino.net

Norcineria F.lli Ansuini
Norcia Wurstwaren
www.ansuininorcia.com

Lanzi
Käse und Wurstwaren
www.lanzisrl.it

Roberto Persiani Landwirtschaftsunternehmen
Hülsenfrüchte, Kartoffeln und Cascia Safran
www.zafferanoitalia.it

Valle del Sole
Bauernhof Castelluccio
3393724609
3318149622

Moscatelli-Trüffel Norcia
Käse und Trüffel
www.moscatellitartufi.com

Norcineria Coccia
Norcia Wurstwaren
Telefono: 3337429996

Prosciutteria del Corso
Telefon: 3939772180

Sibilla-Farm von Enrico Sheets
Zusammengesetzte Marmeladen, süße Saucen, Säfte und Sirupe
[E-Mail geschützt]
3471761488

Honig der Massaro von Norcia und Castelluccio
Honig und Derivate
www.ilmassaro.it

Norcia Essen Online
www.norciafood.it

 

Bildquelle: La Stampa