RistoBau, das erste italienische Restaurant für Hunde
Bild von 1140x530

Letzten Samstag io e Marco, meine menschliche referenz, wir sind essen gegangen zum ersten Mal! Ich war mir nicht sicher, was es bedeutete, essen zu gehen, oder besser gesagt, ich hatte es schon von Menschen sagen hören. Auch ich war schon ein paar Mal an den Orten, die Menschen Bar nennen, und auch ein paar Mal in einem Restaurant, wo die Schüssel für Menschen heiß aus einem anderen Raum kommt und der Mensch nichts tun muss, wenn er tut nicht essen. Für mich ein bisschen wie zu Hause, aber mit mehr Leuten und mit vielen Tischen statt nur einem wie zu Hause.
Der Ort, an dem wir stattdessen am Samstag waren es ist nicht nur ein Restaurant für Zweibeiner sondern auch für Vierbeiner wie mich! Es gibt so viele Dinge, die für uns Pelztiere entworfen wurden, wie ein Zimmer, in dem sie die Schüssel voll tragen leckerer Brei, mit Wasser nach Belieben und viele andere Hunde zum Kennenlernen.

Das Restaurant heißt Ristobau & Ristomiao (das Miauen gefällt mir am wenigsten) und es ist in Gussago, in der Nähe von Brescia. Ich weiß nicht, wo es genau ist, aber es muss nicht so weit von unserem Haus entfernt sein, weil ich nicht viel Zeit im Auto hatte!
Bei Ristobau gibt es aber nicht nur Essen, sondern auch andere Dinge, die für uns bestimmt sind, die mit dem Schwanz wedeln wie ein riesiger Garten voller Spiele und Wege, ein echter Spielplatz für mich und für alle anderen Hunde, auch größer oder kleiner als ich.
Es gibt auch einen Raum, in dem wir uns schön machen können mit der Badewanne und dem Friseur, aber ich habe es nicht probiert, weil ich es nicht brauchte!

Zurück zum Schüsselkapitel (das, das ich bevorzuge), der Porridge, den ich gegessen habe, war super lecker, und ich hörte Marco mit dem Kellner sprechen (so heißt der Herr, der die Schüsseln bringt) spezielle Babynahrung für mich, denn wenn ich etwas Seltsames oder Ungesundes esse, geht es mir schlecht im Bauch.

Ich habe von anderen Hunden, die schon dort waren, gehört, dass das Restaurant erst kürzlich eröffnet hat, aber die zwei- und vierbeinigen Kunden waren schon viele! Ich kenne mehrere Hunde die ich noch nie gesehen hatte und die ich hoffentlich wieder sehen werde. Das einzige was mir wirklich nicht gefallen hat ist das al Ristobau & Ristomiao sogar diese fiesen Katzen können eintreten. Es waren ein paar, aber sie saßen mit ihren Meistern am Tisch und ich konnte sie nicht so ärgern, wie ich wollte.

Ich habe ein paar Menschen gesehen etwas abgepackte Babynahrung mitnehmen in speziellen Schalen; Ich glaube, es war Essen zum Mitnehmen, wie es Marco für mich zubereitet, wenn wir in die Berge oder ans Meer fahren, aber dem Geruch nach schien es viel, viel besser zu sein (aber erzähl es ihm nicht). Ich hoffe, wieder zu Ristobau & Ristomiao zurückzukehren, es hat mir sehr gut gefallen.
Eines verstand ich jedoch nicht: Bevor mein Mensch ging, nahm er ein paar Zettel aus seiner Tasche und gab sie einem Herrn. Ich glaube, es heißt Geld, aber ich bin mir nicht sicher, wofür es ist. Wenn sie aber zum Ristobau benötigt werden, mag ich sie!

SEHEN SIE DIE KARTE UND DETAILS AN

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Finden Sie heraus, wie Ihre Daten verarbeitet werden.