Die Schlafpositionen von Hunden, die Bedeutung dahinter

Jeder Hund wird sie alle ausprobiert haben: Hundeschlafpositionen

Schlafen… wie ich es mag! Ich habe das Glück, in einem schönen Haus zu leben und einen menschlichen Freund zu haben, bei dem ich mich immer großartig fühle, folglich kann ich auch an den ungewöhnlichsten Orten dösen, aber mein Lieblingsplatz zum Schlafen ist definitiv das weiche Kissen, das mein Freund haben wollte gib mir: die Schlafmöglichkeiten, die ich dort bekommen kann, sind wirklich unvergleichlich!

Wenn Sie sich fragen, was die Schlafpositionen von Hunden sind, kann ich als Beispiel dienen: Ich ändere oft meine Schlafposition, tatsächlich wache ich in manchen Momenten auf und merke, dass ich auf eine wirklich lustige Art eingeschlafen bin! Wenn ich es schaffe, ins Bett meiner Menschen zu kommen, bin ich natürlich gerne nah an ihren Füßen, ich lecke sie auch gerne, auch wenn es sie kitzelt.

Wer weiß, vielleicht hat mein Mensch manchmal, während ich in meinen Träumen gefangen war, ein paar Bilder von mir gemacht, aber in diesem Fall kann ich es ihm geben, es ist ein "Rückschlag", den ich ertragen kann!
Wie schlafe ich dann am liebsten? Um Ihnen zu antworten, muss ich zunächst unterscheiden: Wenn ich auf meinem weichen Kissen, auf dem Sofa oder auf ebenso bequemen Punkten liege, nehme ich in der Regel Positionen maximaler Entspannung ein, und ich döste tief ein, wenn ich die Augen an Stellen im Haus schließe, wo ich es wahrscheinlich nicht tun sollte (aber bitte nicht meinem Menschen sagen!), bin ich etwas wacher, kurz gesagt, ich döse, aber ich habe Positionen ein wenig 'komponierter und bin immer auf der Suche, wer da hingeht.

Auf der einen Seite

Beginnen wir mit den entspanntesten Positionen, die ich natürlich am meisten liebe: wenn ich in meinem Zwinger bin oder wenn ich sie "stehle" Sofa zu meinem Menschen generell schlafe ich auf meiner Seite, Gibt esDie Position, die mich mehr entspannt, ist kein Zufall, wenn ich so schlafe, weil ich ein paar Stunden damit verbringen werde, süße Träume zu machen!

Natürlich träume ich manchmal davon, durch die Wiesen zu laufen und meine Pfoten zu bewegen, oder ich nutze die Gelegenheit, meinen Lieblingskuschelfreund zu umarmen oder es sogar zu tun fantastische Träume, auch wir sind Lebewesen mit Bedürfnissen.

Auf jeden Fall ist es die Position, in der ich mich definitiv ruhiger fühle und mich völlig gehen lasse und ich auch schnarchen kann (ich glaube, die Menschen sagen schnarchen), ohne dass mich jemand stört oder meinen verdienten Schlaf unterbricht, nachdem ich ziemlich müde geworden bin.

Gekauert

Eine andere Position, die ich sehr häufig einnehme, wenn ich wach bin weiche Oberflächen ist das zusammengerollt: Ich "rolle mich" meistens vor allem in der Sofaecke zusammen, und diese Position gefällt mir auch sehr gut, gibt mir das Gefühl, beschützt zu sein und ich trenne mich von meinen Gedanken ... du hast keine Ahnung, wie viele Dinge durch diesen haarigen Kopf gehen, wie: essen, gehen vacanza, kuscheln.
Diese Position ist eine süße Umarmung, tatsächlich schlafe ich manchmal so ein, wenn mein Mensch nicht da ist, und ich vermisse seine Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit ein bisschen.

Dies ist auch eine sehr entspannte Position, ohne Sorgen und ich fühle mich ohne viele Probleme geschützt, egal ob ich in meinem Zwinger, auf dem Sofa oder auf dem Boden bin.

 

 

Bauch runter

Wenn ich döse auf dem Boden wähle ich meist die sogenannte Vierstock- oder Sphinx-Bauchlagedown: auf diese Weise kann ich natürlich nicht tief schlafen, aber es ist trotzdem eine entspannende Position: in der Praxis mit dem Bauch nach unten und den Beinen manchmal nach vorne und manchmal sogar überkreuzt: für mich scheint es einfach komponiert zu sein, Ich bin tatsächlich dabei zu träumen... wer weiß, vielleicht hat diese Position sogar meinen Menschen manchmal getäuscht ... in der Praxis schlafe ich mit einem offenen Auge bleibe wachsam.

Es ist eine dieser Positionen, in denen ich völlig entspannt scheine und in Wirklichkeit alles um mich herum höre und wahrnehme, ich höre sogar den Jack Russel im dritten Stock den kleinen Vogel anbellen, den sie nach Hause gebracht haben.

Bauch in der Luft

Eine andere Position, die Manchmal lege ich mich auf den Boden, die meinen Menschen so sehr zum Lachen bringt, ist das bauch hoch: Wenn wir spielen und ich meine Pfoten in die Luft strecke, hat er viel Spaß, und ich mag es auch, es macht Spaß, über den Bauch gestreichelt zu werden… offensichtlich ist dieser Intimbereich ein Familienexklusiv!

Aber manchmal strecke ich mir den Magen in die Luft anche quando sono solo, vielleicht einfach um Spaß zu haben, und wenn ich in dieser Position bin, ist es schön, loszulassen und auf dem Boden zu frönen ... manchmal, wenn auch nur für ein paar Minuten, Ich habe es geschafft zu schlafen, obwohl ich von den Streicheleinheiten meines Menschen träumte!

 

 

Die kreativen Positionen

Dies sind die Positionen, die ich am häufigsten einnehme, während ich schlafe, und wenn Sie sich fragen, wie die Schlafpositionen von Hunden sind, dann erwarten Sie unter keinen Umständen eine einzige Antwort: Wir "pelzigen" wir sind in dieser Hinsicht wirklich sehr kreativ, und Sie finden uns unter auf die seltsamste Art schlafen, wir sind Meister, die sich auf das Schlafen spezialisiert haben.

In allen Fällen ist die Empfehlung immer die gleiche: wecken Sie uns nicht außer in "Notfällen", zum Beispiel um uns Essen zu geben, oder wenn Sie wirklich dringend Verwöhnbedarf haben.