Urlaub mit Hund in Kärnten

Das Paradies für einen Urlaub mit Hund in Kärnten

Hallo Freunde, mein Name ist Bubbola, ich bin ein dreifarbiger Hund und alle sagen, ich habe eine schöne Nase. Ich habe großes Glück, denn ich verehre meinen Menschen und sie verehrt mich so sehr, dass wir uns nie und umsonst trennen würden. Letztes Wochenende haben mein Mensch und ich beschlossen, einen Ausflug zu machen und haben uns daher auf die Suche nach einem Ort gemacht, an dem wir Pelztiere willkommen und so behandelt werden, wie wir es verdienen. Tatsächlich fanden wir sehr oft Orte, an denen wir Pelztiere, wenn auch sehr brav, nicht willkommen waren und auch wenn ich kein Aufhebens mache, wenn ich längere Zeit draußen bleiben muss, aber mein menschlicher Freund geht es nicht einfach runter.

Nachdem meine menschliche Mutter, deren Name Chiara ist, die ich dir nicht verraten habe, über Trip For Dog recherchiert und tolle Angebote gefunden hat, hat sie mir endlich unser Reiseziel gezeigt. Wir machten Urlaub in einem Ort namens Kärnten im Süden Österreichs. Wir fuhren am Samstagmorgen ab und kamen gegen Mittag im Hotel an und wurden sofort bestens empfangen. Die Menschen des Hotels brachten mir sofort eine Schüssel voll Wasser mit einigen ausgezeichneten Leckereien, die ich während des Eincheckens von Chiara genascht habe, der Ort heißt Hotels in Dermuth

Als wir in meinem Zimmer ankamen, machte ich es mir in einer gemütlichen Ecke bequem und brachte uns die schöne Decke, die das Hotel uns pelzige zur Verfügung stellt, und auch einige sehr bequeme Kissen. Das Hotelpersonal war wirklich sehr nett und hilfsbereit und schlug eine Reihe von Aktivitäten vor, die wir sowohl im Hotel als auch im Freien in der Umgebung unternehmen könnten. In den folgenden Tagen hatte ich viel Spaß mit Chiara herumzulaufen und die anderen vierbeinigen Gäste des Hotels kennenzulernen, einige meiner pelzigen Freunde waren im Bildungshotel... abgesehen von dem Namen, den ich als Ausbildungszentrum kenne, ist es eigentlich ein großartiger Ort voller Natur.

Ich habe entdeckt, dass Kärnten ein magischer Ort ist, an dem wir Pelztiere überall willkommen sind. Tatsächlich stellen Menschen vor jede Tür Schüsseln mit Wasser und Leckereien, falls einer von uns davon Gebrauch machen möchte. In den Bars und Restaurants heißt uns jeder gerne willkommen und bringt uns die speziell für uns zusammengestellte Hauskarte. Kurzum, wir werden wie Könige behandelt und können unsere Menschen überall hin begleiten und viel Spaß beim Spazierengehen und Besuchen der malerischen Dörfer Kärntens haben. Zusammen mit meiner menschlichen Chiara haben wir viele Ausflüge gemacht, das haben wir gemacht Hundetrekking und wir haben sogar Golf gespielt, oder besser gesagt, sie hat versucht, die Bälle mit einem Schläger zu schießen, und ich ging, um sie zu holen ...

In Kärnten man kann viele Aktivitäten mit unseren menschlichen Freunden unternehmen, und ich konnte schöne Tage verbringen und Seen und Schlösser sehen. Meine Mensch Chiara hat sich auch mit anderen Menschen angefreundet und ich fand mich sehr gut in Gesellschaft ihrer pelzigen, die wirklich sehr nett waren, oh ja geh im Urlaub mit Hund in Kärnten macht den Urlaub viel schöner. Mit ihnen sind wir wunderschöne Wege gegangen, die voller schöner und sehr hoher Bäume sind und an denen es viel zu riechen ist. Endlich, um uns beiden Fellnasen und unseren besten menschlichen Freunden aufzufrischen, könnten wir Schwimmen und spielen Sie in einem kristallklaren See.

Wir haben viele Erinnerungsfotos gemacht, Souvenirs gekauft und Chiara hat mir auch einen wunderschönen rosa Schal geschenkt, den sie in unserem Hotel verkauft haben. Eine Woche verging sehr schnell und als es Zeit war nach Hause zu gehen, wollte ich nie wieder weg. Widerstrebend habe ich mich von dieser Region voller Seen und Berge und Wiesen verabschiedet, die wir Pelzmäusen so gern haben, und liege nun hier in meinem gemütlichen Zwinger in unserem Häuschen.

Der Urlaub in Kärnten war so schön, dass wir planen, nächsten Monat wieder dorthin zu fahren und wenn Sie auch dorthin möchten, können Sie finden alle Hotels in denen Hunde willkommen sind und vor allem zum besten garantierten Preis ohne Provision, am besten gleich jetzt nutzen oder?!

Generell sind Hunde in ganz Österreich willkommen, werfen Sie einen Blick auf die Unterlagen, Transportmittel und wesentlichen Informationen für Urlaub mit Hund nach Österreich.

[button width = ”60%” title = ”Hundefreundliches Hotel in Kärnten” description = ”Hundefreundliche Angebote ansehen” textalign = ”center” align = ”center” bgcolor = ”# 00993d” textcolor = ”# FFFFFF” url = "Http://www.hoteldogfriendly.tripfordog.com/Hotels/Browse?destination=place:Carinthia&radius=0km&Rooms=0&pageSize=25&pageIndex=0&sort=Popularity-desc&showSoldOut=false&facilities=8&scroll=299&HotelID=expand3"

 

Hundefreundliche Hotels in Kärnten

urlaub-mit-hund-im-kärnten-bildungshotel urlaub-mit-hund-im-kärnten-hotel-dermuth urlaub-mit-hund-in-kärnten-nudelbacher

SalveSalve

SalveSalve

SalveSalve