Der Hund, die Hitze und der Hitzschlag

Symptome, was bei einem Hitzschlag zu tun ist und was nicht

In dieser Zeit leiden wir Hunde viel mehr als ihr Menschen, es gibt nicht nur die Hitzschlag wir müssen bleiben hüte dich auch vor unseren Pfoten die auf heißem Asphalt mit schrecklichen Folgen ruiniert werden kann.

Wir sprechen nicht, aber wir machen Sie verständlich und bitten Sie, zuerst den gesunden Menschenverstand zu verwenden.

Das Gehen auf dem Asphalt bei sehr hohen Temperaturen kann uns provozieren Fingerkuppe brennt, an einem sonnigen Tag mit Wind und mittlerer Luftfeuchtigkeit kann der Gehweg bis zu 50° erreichen ... ein Ei kocht in einer Pfanne bei 55°, machen Sie den Vergleich.

Vermeide es, während der heißesten Stunden des Tages auszugehen aber wenn du wirklich nicht darauf verzichten kannst, versuche wenigstens, uns zum Laufen zu bringenSchatten, Abflüsse und heiße Roste vermeiden und wenn möglich durch Blumenbeete und Gärten gehen.

Eine andere Sache, die Sie wissen müssen, ist das wir Hunde schwitzen nicht wie du, unsere Haut und unser System unterscheidet sich völlig vom menschlichen: unsere thermoregulation funktioniert durch die nase, aber wenn es uns besonders heiß ist, nutzen wir auch den mund mit der daraus resultierenden Senkung unserer Innentemperatur, die normalerweise um 38 ° liegt.

Wir empfehlen dringend den Kauf einer Hundekühlmatte, die uns garantiert kühl hält.

 

Symptome

Die Symptome eines Hitzschlags sind leicht zu erkennen: Fangen wir an mit keuchend, zappeln und zur Erhöhung der Atem- und Herzfrequenz. Wir können staffeln und in den schlimmsten Fällen könnten wir unsere erhöhen Speichelfluss bis zu Erbrechen.

Was ist zu tun

Bring uns sofort zu a Cooler Ort, All 'Ombra und möglicherweise luftig. Wenn wir ein Thermometer zur Verfügung haben, machen Sie es wie bei Kindern ohne große Verlegenheit und messen Sie die Temperatur, indem Sie es vorsichtig in den Mastdarm einführen. Sie müssen es mit getränkten Lappen abkühlen Wasser beginnend damit bei Zimmertemperatur um große Veränderungen zu vermeiden und dann durch kühleres Wasser zu ersetzen: auf der Kopf, Nacken, Achseln und an der Innenseite der Oberschenkel. Um nach diesen kleinen und einfachen Techniken auf der sicheren Seite zu sein primo soccorso bringen Sie uns zum nächsten Tierarzt. Ich empfehle es Verwenden Sie NIEMALS gefrorenes Wasser oder Eis weil der schnelle und intensive Ansturm unsere Blutgefäße zwingt, unsere kleinen inneren Organe isoliert und sie nicht kühlt. Zwingen Sie uns NICHT zum Trinken und auf keinen Fall, dass es bei Zimmertemperatur NICHT kalt ist.

Einige Empfehlungen

- Lassen Sie niemals einen Hund im Auto eingesperrt, geschweige denn in der Sonne;
- Mach deinen Kopf nass und nimm eine Flasche oder eine tragbare Schüssel mit
um uns Flüssigkeiten, die sich durch Hitze verteilen, wieder einführen zu lassen, also immer freien Zugang zu Wasser zu lassen;
- Vermeiden Sie es, in den heißesten Stunden des Tages auszugehen und folgen Sie auf jeden Fall den schattigen Wegen, besser wenn es sich um Gärten, Parks oder Blumenbeete handelt, um zu verhindern, dass sich unsere Fingerspitzen auf dem Asphalt verbrennen;
- Wenn Ihr bester Vierbeiner dann besondere Pathologien hat oder übergewichtig ist, sollten Sie umso mehr darauf achten, dass Sie das Schlimmste verhindern, anstatt darauf zu warten;
- Wenn Sie einen Garten haben und Ihr Hund frei herumlaufen kann, sorgen Sie dafür, dass er die Möglichkeit hat, ins Haus zurückzukehren oder dass es Schattenplätze gibt, in denen er sich schützen kann;
- Vermeiden Sie es, uns zum Laufen zu bringen oder einen Maulkorb aufzusetzen, wir würden schlecht atmen.

Ausgestattete Strände für Hunde und Einrichtungen, die Tiere lieben

Wenn du zum gehen willst Strände für Hunde Wir haben 450 in ganz Europa geortet, aber ich empfehle, wenn es sonnig ist, halten Sie uns unter dem Regenschirm!

Allen schöne Bauferien!