Ikea Katzen und Hunde: eine Linie für Haustiere

Eine neue Hunde- und Katzenlinie von Ikea kommt

Ikea. Ich hörte meine Mutter Ikea sagen und habe sofort ein Ohr geweckt, weil mir dieses Wort so viel bedeutet: erstens bedeutet es, ein Schlendern Sie zwischen vielen schönen Betten und super bequem aussehenden Sofas, auf die ich jedoch nicht klettern kann. Und dann bedeutet es kleine Maus. Ja, meine Lieblingsstoffmaus ist von dort. Wir haben es gekauft, als wir das erste Mal zusammen dort waren; Ich war noch ein Welpe, und ab und zu bin ich vorbeigekommen schau dir diese wunderbaren Berge von Spielen an. Da sah ich ihn plötzlich, meine kleine Maus Pino. Und jetzt kommt meine kleine Maus, der manchmal ein Schwanz, manchmal ein Bein fehlt, jedes Mal, wenn wir dorthin gehen, so gut wie neu zurück. Aber wirklich neu. Ich weiß nicht, wie sie das machen, diese von Ikea.

Diesmal darf es aber nicht meine Maus Pino sein, denn die Mutter sprach über das Sofa. Ein Sofa ganz für mich! Habe ich es richtig gesagt? Diese Neuheit sei zwischen Schlafzimmer und Wohnzimmer entstanden, sagt er. Es ist eine Linie von Haustiermöbeln und heißt Lurvig, was auf Schwedisch "behaart" bedeutet. Schön, oder? Eine ganze Reihe von Möbeln nur für uns Hunde. Sogar für Katzen scheint es, aber Katzen sind mir unangenehm.
Ich sagte, dass ich dieses Mal bei Ikea Möbel und Accessoires auswählen kann, die speziell für mich entworfen wurden und von Designern entworfen wurden, die Tiere lieben und sie haben have gemeinsam mit Trainern und Tierärzten entwickelt. Ich mag meine Tierärztin, sie streichelt mich immer viel. Die Kollektion ist bereits in den USA, Japan, Kanada und . erhältlich Frankreich und ab März gibt es auch in Italien.

Aber lassen Sie uns nicht abschweifen, kommen wir zurück zu den wichtigen Dingen: mein neues Sofa. Identisch mit dem, den wir schon zu Hause haben, aber klein, alles meins. Habe ich erwähnt, dass es mir gehören wird? Das stimmt! Vom Bett ganz zu schweigen. Mama ist glücklich, weil ich ein neues Bett bekommen kann, groß und weich, aber ohne ein Vermögen auszugeben. Ich kann nicht warten! Wir bringen ihn in sein Schlafzimmer neben sein großes Bett, und ich kann die ganze Nacht darin schnarchen. Mit meinen neuen Decken. Ja, denn bei Ikea wird es viele neue und weiche Decken geben, die für mich geeignet sind, da bin ich mir sicher. Mama sagt, wir könnten sogar noch ein paar mehr kaufen, um sie an die weniger glücklichen Hunde zu spenden. Wie schön, warme Decken zu meinen Lieblingssachen gehören. Ich kann mich an grauen Morgen darin herumwälzen, wenn meine Mutter bei der Arbeit ist. Jetzt werde ich mit Pino viele gemütliche Nickerchen machen können, mit meinen neuen Accessoires und Möbeln.

Ich freue mich auch noch aus einem anderen Grund: von Ikea werden sie jetzt auch viele Katzenmöbel haben. Ich rede nie darüber, weil mir das peinlich ist, aber in meinem Haus lebt auch eine Katze. Ich nenne ihn Gattaccio, obwohl ich glaube, dass er Timon heißt. Wenn ich Katzen nicht mag, liegt es hauptsächlich an ihm. Er stiehlt meinen Zwinger, stiehlt meine Kissen, stiehlt meinen Napf, stiehlt mir alles! Aber jetzt wird es nicht mehr so ​​sein! Mama wird ein paar wunderschöne schwedische Möbel kaufen, die er tragen wird es wird in der Lage sein zu klettern und sich niederzulassen, vorzugsweise außerhalb meiner Reichweite. Er kann sich die Nägel machen lassen und mit seinen Eiern und Spielen spielen und meine in Ruhe lassen. So bleibt endlich der Gattaccio aus den Pfoten und ich kann mich an all meinen neuen Ikea-Möbeln erfreuen, die für mich maßgeschneidert sind. Okay, vielleicht könnte ich ihn ab und zu in meinem Bett bewirten, aber das wird nicht zur Gewohnheit.

Video