Green Hill: Verurteilung von Landwirten und Managern bestätigt

Den Green Hill Beagles ist endlich Gerechtigkeit widerfahren

Hi, hast du die schlechte Geschichte gehört, die mir meine menschliche Mutter erzählt hat? Es hieß Green Hill und befand sich in Montichiari in der Provinz Brescia wo meine kollegen wurden für experimente benutzt. Zu meinem Glück habe ich diesen Ort für alle Hunde entdeckt, die wie ich Beagle-Rassen sind. wurde veröffentlicht So wie sie sagen, dass alles gut ist, was gut endet, haben sie jetzt eine Familie, die sie sehr liebt, was sie zu vielen Spaziergängen führt und ihnen viel leckeres Essen gibt. Ich habe auch von einigen gehört, die genauso wie ich auf dem Sofa und unter der Bettdecke sein können. Ich habe auch als Welpe dort gelebt, aber ich habe nicht viele Erinnerungen, ich war sehr jung und gehöre zu den Glücklichen, eine menschliche Mama und Papa gefunden zu haben, die sich so gut wie sofort um mich kümmern.

Letzte Nacht hörte ich meine Familie am Tisch reden, während ich mein übliches Gesicht mit süßen Augen machte, um um etwas zu betteln, dass die Führer dieses schlechten Ortes endlich bestraft wurden, sicherlich wünsche ich niemandem Schaden, aber sei nicht überrascht , auch bei uns kleinen Hunden gilt das Gesetz vom Falschzahler.

Einige warten noch auf den Prozess, seltsam das Ding eh, verstehe ich nicht, jeder weiß, dass es sie waren aber es sind noch nicht alle Dokumente da, aber immerhin die Haupttäter wurden schließlich verurteilt mit Strafen von einem Jahr bis zu anderthalb Jahren ... meiner Meinung nach sehr wenig, aber wenn es nur eine persönliche Reflexion ist.

Sogar die Tierärzte, die normalerweise unsere Schutzengel sind, die uns stattdessen beschützen sollten, haben nie etwas getan, um uns zu retten, sie haben uns warten lassen und warten jetzt auf ihren Prozess. Als wir eines Tages traurig waren und die Hoffnung verloren hatten, kamen ein paar Typen und nahmen uns mit. An diesem Tag erinnere ich mich jedoch sehr gut daran, es ist mir gut in Erinnerung geblieben, ich war mit Freunden darüber, wie man versucht zu fliehen, ja, lach nicht, ich wollte an der Spitze der Schlacht stehen, um es zu versuchen zu entkommen, hat zum Glück nicht geholfen, dachten sich einige tierliebende Menschen.

Sie fingen an, viel Lärm vor unseren Boxen zu machen, irgendwann kam ein Mädchen vorbei, um die Türen zu öffnen, in kurzer zeit waren wir alle raus. Innerhalb weniger Stunden fanden wir uns alle bei einem Tierarzt, der uns nach und nach besuchte: diejenigen wie ich, die gesund waren, wurden dann von sehr guten Damen aufgehalten, die uns viel gutes Essen, Spielzeug zum Spaß gaben und mir auch ein nettes kleines Plastikschwein beim Spielen ... mit dem ich immer noch spiele: es ist mein Lieblingsspiel.

Meine schwächsten Geschwister wurden mit viel Liebe betreut, so dass sie sich in kurzer Zeit erholten. Wir sind auch dabei alle in einigen Veranstaltungen gefunden von Menschen für unsere Rechte organisiert. In kurzer Zeit haben wir alle fantastische Familien gefunden, alle gut und mit dem großen Wunsch, uns ein neues Leben zu schenken.

Ich und alle meine Kameraden Wir sind nicht in der Lage, Groll und Hass zu empfinden, wir sind mit wenigen Dingen glücklich, und deshalb haben wir in kurzer Zeit alles vergessen, was passiert ist, ja, jetzt laufen wir glücklich, den Rest, zu den Prüfungen und zu aller Gerechtigkeit, wenn die Menschen es sehen. Von dem, was ich von Mama und Papa gehört habe Green Hill-Besitzer wurden verurteilt und werden zahlen, wir hoffen stattdessen, dass sie die armen Leute, die uns gerettet haben, ignorieren: Für uns sind sie Helden, die uns gerettet haben.

Green Hill, eine Geschichte der Freiheit