Im Kino und Theater mit dem Hund
Bild von 1140x530

Kino- und Theaterbesuche mit Hund oder Katze sind jetzt möglich.

Nach langer Zeit haben sie endlich gemerkt, dass wir Vierbeiner vor den Bildschirmen sind, auf denen man die Bilder sehen kann, die sich bewegen, die Geräusche machen, aber die Gerüche riecht man am Ende nicht, wir fühlen uns wohl, wenn wir offensichtlich in unserer Gesellschaft sind bester menschlicher Freund und so Vittoriale von Gardone Riviera, in der Nähe von Brescia, ea Ovada, in der Provinz Alessandria es ist möglich mit einem Hund ins Theater und ins Kino zu gehen.

Im Vittoriale in Gardone Riviera dank der Landschaft Auf 4 Beinen im Hinterkopf behalten nell 'Amphitheater kreiert von Gabriele D'Annunzio, auch ein großer Hundeliebhaber, wird es möglich sein zu genießen 15 Vorstellungen vom 27. Juni bis 8. August August, zusammen mit deinem vierbeinigen freund mit einigen Annehmlichkeiten, die speziell für uns Pelztiere entwickelt wurden: einschließlich Schüsseln mit Wasser und einigen verschiedenen Keksen. Eine schöne Gelegenheit, auch den Hundefriedhof unter dem Amphitheater zu besuchen, wo Halsbänder und Leinen mit größtem Respekt ausgestellt werden.

Al Städtisches Kino von Ovada stattdessen gibt es in der Provinz Alessandria diedas einzige Kino in Italien, in dem wir Hunde mit unseren menschlichen Freunden die Show betreten und genießen könnendas. Es wird von den D'Ardano-Schwestern verwaltet, die vom Gemeinderat die Erlaubnis erhalten haben, Hunde ins Kino zu lassen, und es ist auch Kostenlos für uns!

Wir hoffen, dass sich auch im Rest Italiens etwas bewegt und sie uns auch in ihrem Alltag, der nicht nur aus Heim und Arbeit besteht, am Leben unserer Zweibeiner teilhaben lassen, inzwischen haben wir auch alle geolokalisiert das Hundefreundliche Museen, wo wir unsere Zweibeiner bei ihren Besuchen begleiten können.